Auberginen & Zucchini-Burger in Fladenbrot mit selbstgemachtem Hummus und Olivenpaste

15.07.2019 14:40

Zutaten für 4 Personen

4  kleine Fladenbrote 

1 kleine Zwiebel

1 große Aubergine

1 große Zucchini

2 saure Gurken in Scheiben

1 Fleischtomate

4 große Salatblätter

selbstgemachter Hummus 

grüne Olivenpaste von Amvrosia Gourmet

Dragasias Olivenöl - 100% Koroneiki

Meersalz

Pfeffer

Käse-Scheiben (griechischer Kaseri-Käse, Cheddar, Gouda oder ein Käse Ihrer Wahl)

eine handvoll Radieschen

8-10 eingelegte Peperoni

Zubereitung:

1. Aubergine und Zucchini in 1cm dicke Scheiben schneiden

2. Die Zwiebel fein würfeln.

3. 3 EL Olivenöl in einer tiefen Pfanne oder einem Topf erhitzen.

4. Die Auberginen- und Zucchini-Scheiben auf mittlerer Stufe langsam braten bis sie weich sind und anschliessen auf Küchenpapier abtropfen lassen  

5. Die Tomate in dünne Scheiben schneiden und abtropfen. 

6. Die Fladenbrote aufschneiden und mit dem Hummus und der Olivenpaste bestreichen.

7. Belegen Sie dann die Brote mit dem Salatblatt, den Auberginen- und den Zicchinischeiben, nach Belieben mit Käse, den Tomatenscheiben, Zwiebelwürfel und der saurer Gurke. Deckel drauf und mit Pimientos de Padron, eingelegten Peperoni und den Radieschen geniessen. :-)

8. Dazu noch ein trockener Weisswein von Limnos Organic Wines. Perfekt!  

Das Rezept für die Pimientos de Pardon gibt es hier >>

Dragasias Olivenöl - 100% Koroneiki

Grüne Olivenpaste von Amvrosia Gourmet

Feines Meersalz von Salt odyssey

Rezept von Curiøsa


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.