Dragasias Olivenöl-100% Koroneiki

Artikelnummer: 100011

Haltbar bis: 01.10.2020


11,90 €
23,80 € pro 1 l

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Paket)


sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 4 Werktage

Dragasias Olivenöl-100% Koroneiki
Sortenreines Olivenöl aus der Koroneiki- Olive, fruchtig mit leicht bitterem und scharfem Abgang.

Kategorie: Dragasias Olivenöl



Beschreibung

Natives Olivenöl Extra
Sortenreines Olivenöl aus der Koroneiki-Olive, intensiv fruchtig mit leicht bitterem und scharfem Abgang. Die Oliven werden sorgfältig von Hand geerntet, aussortiert und innerhalb weniger Stunden zu einer modernen Olivenölmühle unseres Vertrauens gebracht. Dort wird das Olivenöl schonend durch Kaltextraktion erzeugt. Unsere Olivenhaine befinden sich in der Region Pieria bei Sfendami, dem Heimatdorf unserer Mutter.

Geschmack
Fruchtiges Olivenöl mit leicht bitterem und scharfem Abgang.

Passt zu...
Unser extra natives Olivenöl eignet sich hervorragend für mediterrane Gerichte, als Krönung von Salaten, zu Gegrilltem oder zu Vorspeisen. Auch zum Kochen, Backen und Schmoren ist unser Olivenöl bestens geeignet.

Ernte & Herstellung
Wir ernten die Koroneiki-Oliven ausschließlich per Hand. Mit Hilfe kleiner Rechen werden sie vorsichtig von den Ästen gestreift, um die Oliven nicht zu beschädigen. Unter den Bäumen werden Netze ausgelegt, um die Oliven aufzufangen und Bodenkontakt zu vermeiden.

Wir achten darauf, dass nur saubere und unbeschädigte Früchte verwendet werden.

Um die Unversehrtheit der Oliven zu gewährleisten, werden sie in spezielle Behältnisse gefüllt, in denen sie vor Sonnen- und Hitzeeinwirkung geschützt sind. Nach der Ernte werden sie schnellstmöglich in unseren Kühlraum befördert, um die Temperatur niedrig zu halten und den Gährungsprozess zu verzögern. Dadurch bleibt die hohe Qualität der Oliven erhalten.

Innerhalb weniger Stunden werden sie dann zur einer modernen Olivenmühle unseres Vertrauens gebracht.

Dort werden sie von Blättern und Zweigen befreit, gewaschen, gewogen und mit den Kernen zerkleinert und zu Brei verarbeitet. Die Olivenmasse wird schonend "geknetet", wodurch das Öl austritt. Die Temperatur in der Masse darf 27 °C nicht überschreiten.

Durch die nachfolgende Kaltextraktion wird daraus das unbehandelte Olivenöl gewonnen. Dabei wird durch Zentrifugieren die Flüssigkeit von den festen Bestandteilen (Kerne, Fruchtfleisch) getrennt. Das Öl trennt sich zudem vom wasserhaltigen Teil der Flüssigkeit.

Im Anschluss wird das Olivenöl für den Transport in unseren Abfüllbetrieb in spezielle Behälter gefüllt.

Dort wird das Olivenöl in unsere Flaschen abgefüllt und etikettiert.


Inhalt:500,00 ml

Nährwerte

Nährwertangaben pro 100ml
Brennwert/Energie802 kcal
Fett91 g
davon gesättigte Fettsäuren14,5 g
einfach ungesättigte Fettsäuren70,9 g
mehrfach ungesättigte Fettsäuren5,6 g
Kohlenhydrate0g
davon Zucker0g
Eiweiß/Protein0g
Salz0g

Flasche & Etikett

Unser Etikett
Auf dem Flaschenetikett finden Sie die folgenden Informationen:

- Güteklasse

- Nährwertangaben

- Erntezeitraum- Mindesthaltbarkeitsdatum- Lot-Nummer zur Rückverfolgbarkeit

- Abfüller und Vertreiber

- Herkunftsangabe

Kleiner Fakt am Rande: Im Hintergrund ist einer unserer Olivenhaine abgebildet.
 

Unsere Flasche
Die elegante Rundflasche aus Weißblech mit schwarzem Ölausgießer wurde speziell für hochwertige Speiseöle entwickelt und bietet absoluten Schutz vor Lichteinwirkung.

In der sauerstoff- und lichtundurchlässigen Metallverpackung behält das hochwertige Olivenöl für lange Zeit seinen einzigartigen Charakter. Sie ist zu 100% recyclebar.

Die leere Flasche können Sie mit Olivenöl nachfüllen oder einfach den Ölausgießer entfernen und als Blumenvase weiter verwenden. ;-)
 

Unser Logo
Der Anfangsbuchstabe unseres Namens "delta" - kleingeschrieben - erinnert abstrakt an die Form einer Olive mit einem Olivenblatt.
 

Ernte und Herstellung

Ernte & Herstellung
Wir ernten die Koroneiki-Oliven ausschließlich per Hand. Mit Hilfe kleiner Rechen werden sie vorsichtig von den Ästen gestreift, um die Oliven nicht zu beschädigen. Unter den Bäumen werden Netze ausgelegt, um die Oliven aufzufangen und Bodenkontakt zu vermeiden.

Wir achten darauf, dass nur saubere und unbeschädigte Früchte verwendet werden.

Um die Unversehrtheit der Oliven zu gewährleisten, werden sie in spezielle Behältnisse gefüllt, in denen sie vor Sonnen- und Hitzeeinwirkung geschützt sind. Nach der Ernte werden sie schnellstmöglich in unseren Kühlraum befördert, um die Temperatur niedrig zu halten und den Gährungsprozess zu verzögern. Dadurch bleibt die hohe Qualität der Oliven erhalten.

Innerhalb weniger Stunden werden sie dann zur einer modernen Olivenmühle unseres Vertrauens gebracht.

Dort werden sie von Blättern und Zweigen befreit, gewaschen, gewogen und mit den Kernen zerkleinert und zu Brei verarbeitet. Die Olivenmasse wird schonend "geknetet", wodurch das Öl austritt. Die Temperatur in der Masse darf 27 °C nicht überschreiten.

Durch die nachfolgende Kaltextraktion wird daraus das unbehandelte Olivenöl gewonnen. Dabei wird durch Zentrifugieren die Flüssigkeit von den festen Bestandteilen (Kerne, Fruchtfleisch) getrennt. Das Öl trennt sich zudem vom wasserhaltigen Teil der Flüssigkeit.

Im Anschluss wird das Olivenöl für den Transport in unseren Abfüllbetrieb in spezielle Behälter gefüllt.

Dort wird das Olivenöl in unsere Flaschen abgefüllt und etikettiert.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte