Pantziki! Rote-Bete-Joghurt-Knoblauch-Dip

21.03.2021 18:22

Pantziki! Klingt wie Tzatziki? Wir haben uns was Feines überlegt und statt Gurke frische rote Bete dafür verwendet. Pantzari ist das griechische Wort für rote Bete ;-) Probieren Sie es mal aus, schmeckt unglaublich gut. Einen guten Appetit wünschen wir.

Zutaten: 

1 frische rote Bete

300 g griechischer Joghurt

1-2 Knoblauchzehen

ein paar Stängel frischer Dill

ein paar frische Minze

weisser Balsamico

1 EL Dragasias Olivenöl

Meersalz

schwarzer Pfeffer

Zum Dekorieren ein bisschen Dill, Minze, und rote Bete auf die Seite stellen.


Zubereitung:

1. Die rote Bete schälen und grob raspeln in eine Schüssel geben.

2. Den Joghurt dazugeben.

3. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.

4. Die Dillspitzen zupfen und die Minzeblätter fein schneiden. 

5. Dill, Minze, Knoblauch und Olivenöl hinzugeben und alles gut verrühren.

6. Mit Meersalz und frischem Pfeffer abschmecken und für 1-2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

7. Zum dem Servieren mit der übrigen Dill, Minze, und rote Bete auf die Seite stellen.
Mit groben Pfeffer bestreuen und Olivenöl beträufeln.

Dragasias Olivenöl - 100% Koroneiki 2020

Dragasias Bio Oregano vom Olymp

Feines Meersalz von Salt odyssey


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Newsletter
Newsletter
Jetzt Newsletter abonnieren* und 5 € Gutschein sichern. Verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

* Abmeldung jederzeit möglich