Schoko-Joghurt-Guglhupf

Zutaten:

200g Dinkelmehl

2 TL Backpulver

2 EL Kakaopulver

100 g Zucker

100 ml Extra Natives Olivenöl

2 Eier

120g griechischer Joghurt

80g dunkle Schokolade, Kakaoanteil mindestens 70%

3 EL Haselnussmus

3 EL geröstete Haselnusskerne

1 Prise Salz

Zubereitung:

1. Teig für eine Guglhupfform mit 16-18cm Durchmesser

2. Mehl sieben und gut mit Backpulver und Kakao vermischen.

3. Nach und nach unter ständigem Rühren die 2 Eier, das Olivenöl, den griechischen Joghurt

und die Prise Salz zugeben.

4. Von der Schokolade 50g im Wasserbad schmelzen. Währenddessen den Backofen auf

175°C vorheizen.

5. Die Schokolade langsam zum Teig geben und unterrühren. Das Haselnussmus ebenfalls

zugeben und gut mit dem Teig verrühren. Dabei darauf achten, dass es sich gut verteilt.

6. Die restliche Schokolade und die Haselnusskerne grob hacken und unterheben.

7. Die Form einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen, Reste abklopfen.

8. Den Kuchen ca. 35 Minten backen.

9. Aus dem Backofen nehmen, abkühlen lassen und stürzen. Anschließend mit Kuvertüre

bestreichen und evtl. mit gehackten Haselnüssen bestreuen.

DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten
2022-09-18 10:34:00 / Rezepte / Kommentare 0

Räuberball 2024 | Dragasias Foods


07.03.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Was bedeutet Jahrgangsolivenöl?


02.03.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Olivenöl ist sehr lichtempfindlich und sollte immer kühl und lichtgeschützt gelagert werden.


28.02.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Olivenernte - Ein harter Job. 


13.02.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten
Passwort vergessen