Erdnussbutter-Schoko-Cookies (vegan)


Zutaten:

250g Mehl

2 gestrichene Teelöffel Natron

50g Rohrohrzucker

1 gestrichener Teelöffel Vanillepulver

1/3 gestrichener Teelöffel feines Meersalz

150ml intensives & fruchtiges extra natives Olivenöl

70g Ahornsirup

50ml kaltes Wasser

100g Erdnussbutter (mit Erdnusstückchen)

50g dunkle Schokolade, Kakaoanteil mindestens 60%, grob gehackt

Zubereitung:

1. Den Ofen auf 175°C vorheizen.

2. Das Mehl und das Natron in eine Schüssel sieben.

3. Den Rohrohrzucker und das Vanillepulver unterrühren.

4. Das Meersalz, das Olivenöl, den Ahornsirup und das Wasser hinzufügen.

5. Mit dem Knethaken vermengen. Die Erdnussbutter nach und nach dazugeben.

6. Die gehackte Schokolade dazugeben. Den Teig mit den Händen gut durchkneten und zu einer Rolle formen.

7. Anschließend den Teig in 20 Teile schneiden, nochmals mit den Händen kneten und Cookies formen.

8. Auf einem Backblech Backpapier ausbreiten und die Cookies 15-17 Minuten backen.

9. Abkühlen lassen und genießen!

Dragasias Olivenöl - 100% Koroneiki

Feines Meersalz von Salt odyssey

Rezept von Curiøsa

DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten
2020-03-28 17:00:00 / Rezepte / Kommentare 0

Räuberball 2024 | Dragasias Foods


07.03.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Was bedeutet Jahrgangsolivenöl?


02.03.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Olivenöl ist sehr lichtempfindlich und sollte immer kühl und lichtgeschützt gelagert werden.


28.02.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Olivenernte - Ein harter Job. 


13.02.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten
Passwort vergessen