Forelle mit Thymian, getrockneten Tomaten und Lorbeer-Zitrone

Forelle mit Thymian und getrocknete Tomaten

Zutaten für 1 Portion:

1 mittelgroße Forelle, küchenfertig

6 EL Extra Natives Olivenöl 

1 halbe Zitrone

1 Lorbeerblatt

3 getrocknete Tomaten

1 TL Thymian

1 1/2 TL geräuchertes Meersalz

Pfeffer

Zubereitung:

1. Die ausgenommene Forelle innen und außen waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.

2. Mit Olivenöl, Thymian, dem geräucherten Meersalz und Pfeffer Ihnen und außen kräftig einreiben.

3. Mit den getrockneten Tomaten füllen. 

4. Das Lorbeerblatt in die Zitrone stecken.

5. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen.

6. Den Fisch und die Zitrone auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und für ca. 20-25 Minuten in den Ofen schieben.

7. Mit dem Saft der Zitrone beträufeln.

8. Als Beilage Bratkartoffeln servieren.

Rezept von Curiøsa

DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten
2019-03-06 09:08:00 / Rezepte / Kommentare 0

Rosmarin-Zitronen-Cookies


09.06.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Räuberball 2024 | Dragasias Foods


07.03.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Was bedeutet Jahrgangsolivenöl?


02.03.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Olivenöl ist sehr lichtempfindlich und sollte immer kühl und lichtgeschützt gelagert werden.


28.02.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten
Passwort vergessen