Ofengetrocknete Tomaten in Olivenöl mit Salbei und Fleur de Sel

Zutaten für 1 Blech

1. Tomaten, Menge je nach Blechgröße berechnen ;-)

2. 50 ml Dragasias Olivenöl

3. Dragasias Fleur de Sel

4. frischer Salbei


Zubereitung:

1. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und in 2 Hälften schneiden.

2. Den Ofen bei 200 Grad, Umluft vorheizen.

3. Anschließend ein tiefes Backblech mit bisschen Olivenöl bestreichen und eine Prise Fleur de Sel darüber streuen.

4. Die Tomatenhälften, eng aneinander mit der Schnittfläche nach oben auf das Blech legen.

5. Mit Olivenöl, beträufeln und mit Fleur de Sel bestreuen

6. Das Blech in den Ofen schieben im vorgeheizten Ofen (180-200 Grad) für ca 40-60 Minuten garen bis sie weich werden. In regelmäßigen Abständen überprüfen wie weich sie sind. Je nach Größe kann es länger dauern.

7. Die Salbeiblätter in Olivenöl tauchen und für 5-6 Minuten darüber verteilen, damit sie eine schönen Crunch bekommen. Anbrennen vermeiden.

8. Anschließend die fertigen Tomaten in ein Schraub-Glas füllen und mit Olivenöl bis die Tomaten zugedeckt sind.

9. Nach Belieben weitere Kräuter oder Knoblauch hinzugeben und gut verschließen. Kühl und dunkel lagern, oder im Kühlschrank.

Dragasias Olivenöl - 100% Koroneiki

Dragasias Fleur de Sel
 

DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten
Rezepte / Kommentare 0

Rosmarin-Zitronen-Cookies


09.06.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Räuberball 2024 | Dragasias Foods


07.03.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Was bedeutet Jahrgangsolivenöl?


02.03.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Olivenöl ist sehr lichtempfindlich und sollte immer kühl und lichtgeschützt gelagert werden.


28.02.2024
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten
Passwort vergessen