Moussaka - Griechischer Kartoffel-Auberginen-Hackfleisch-Auflauf

Moussaka

Moussakas  (für 6-8 Portionen) In mehreren Tonschalen, einem tiefen Backblech oder in einer Auflaufform. 

Zutaten
3 große Kartoffeln
5-6 EL Olivenöl
1 mittelgroße Zwiebel
2 mittelgroße Auberginen
getrockneter Thymian 
getrockneter Oregano
Meersalz
Pfeffer


Zutaten für die Hackfleischsauce
1 mittelgroße Zwiebel
2 EL Olivenöl, zum Anbraten
1 Knoblauchzehe
1/2 EL geriebener Muskatnuss
eine Prise Zimt
1 EL Tomatenmark
500 gr Hackfleisch (je nach Belieben Rind/Schwein, oder gemischt)
400 gr Dosentomaten
Meersalz
Pfeffer


Zutaten für die Béchamelsauce
100 gr Butter
100 gr Mehl
750 ml Milch, 3,5% Fett
Pfeffer, fein
1 Prise geriebener Muskat 
100 gr geriebener Parmesan, oder ein anderer Hartkäse 
3 Eigelb


Zubereitung Gemüse

1. Die Kartoffeln schälen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und zusammen mit 3-4 EL heißem Öl unter Wenden in einer Pfanne goldbraun braten bis sie bissfest sind. Abtropfen und auf die Seite stellen.

2. Die Auberginen waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem Backblech Küchenpapier auslegen und die Auberginenscheiben darauf verteilen. Von beiden Seiten mit Meersalz bestreuen und anschließend für ca. 15 Minuten ziehen lassen. Danach die Auberginen abtupfen und in 3-4 EL heißem Öl unter Wenden goldbraun braten. Abtropfen und auf die Seite stellen.

Zubereitung Hackfleischsauce

1. Das Hackfleisch bei starker Hitze in derselben Pfanne mit 2 EL Olivenöl braten bis es karamellisiert. Mit Salz und Pfeffer würzen. 

2.Die Zwiebel grob und den Knoblauch fein hacken und dazugeben und mitbraten. 

3. Das Tomatenmark untermischen und kurz anbraten. Anschließend die Dosentomaten dazugeben mit Muskatnuss, Zimt, Oregano, Thymian würzen und bei schwacher Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen. In regelmäßigen Abständen umrühren. Am Ende mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Zubereitung  Béchamelsauce

1. In einen Topf auf niedriger Hitze die Butter zum schmelzen bringen. Sobald sie geschmolzen ist, das Mehl hinzufügen, anschwitzen und mit dem Schneebesen rühren. Die Milch nach und nach hinzufügen und ständig umrühren, damit die Mischung nicht klumpt und am Ende glattgerührt ist. Für 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. 

2. Die Eigelbe in einer Schüssel verquirlen und unter die Sauce rühren.

3. Den Käse reiben.

4. Sobald die Béchamelsauce Blasen bildet, ist sie fertig. Sie sollte cremig und glatt sein. Vom Herd nehmen und geriebenen Pfeffer, geriebene Muskatnuss, bisschen Parmesan, Eigelb dazugeben und gut vermischen.

5. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

6. Die Auflaufform oder das Blech gut einfetten. Erst die Kartoffelscheiben und dann die Hackfleischsauce darauf verteilen. Als nächstes mit einer Schicht Auberginenscheiben belegen. Die Bechamelsauce darübergießen und mit geriebenem Parmesan bestreuen.

7. Für 35-40 Minuten im Ofen goldbraun backen.

8. Aus dem Ofen nehmen abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

Dragasias Olivenöl - 100% Koroneiki 2021

Dragasias Bio Oregano vom Olymp

Dragasias Bio Thymian

DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten
2021-12-04 18:47:00 / Rezepte / Kommentar 1

Kommentare (1)
Einträge gesamt: 1

Markus U., 20.12.21 01:47

Zwei Wochen hatte ich diese Seite im Browser offen. Der Appetit wuchs. Heute endlich nachgebaut. Was ein Gedicht!

Neuer Vertriebspartner in Kirchseeon, EDEKA Wölfel


03.12.2022
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Für 4-6 Personen Zutaten Röstgemüse 3-4 Kartoffeln 1-2 Auberginen 1-2 Zucchini 1 rote Paprika 2 Zwiebeln 4 Knoblauchzehen grober schwarzer Pfeffer aus der


14.10.2022
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Schoko-Joghurt-Guglhupf mit Haselnüssen & Olivenöl


18.09.2022
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten

Kulinarikfestival 2022 by Ludwig Maurer | Dragasias Foods


03.08.2022
DRAGASIAS FOODS | Mediterrane Köstlichkeiten
Passwort vergessen