Kolokythopita

30.11.2020 22:09

Kolokythopita mit würziger Kürbis-Feta-Walnüssen-Oregano-Thymian-Füllung

Zutaten:

2 Zwiebeln

1 Melonnette Jaspée de Vendée oder eine andere Kürbissorte (ca. 600g Fruchtfleisch)

100g Feta

1 TL Oregano

1 TL Thymian

3 EL gehackte Walnüsse

Meersalz

Pfeffer

Filo-Teigblätter

1 Esslöffel Sesam

Olivenöl


Zubereitung:

1. Gehackte Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und danach beiseite stellen.

2. Kürbis schälen, putzen und grob raspeln (alternativ mit Hilfe eines Küchengeräts zerkleinern).

3. Zwiebeln hacken, in einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln dazu geben.

4. Wenn die Zwiebeln glasig sind, geraspelten Kürbis und 2 EL Wasser hinzugeben. Ca. 10 Minuten dünsten, dabei immer wieder umrühren.

5. Kürbis-Zwiebel-Mischung anschließend in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Thymian, Oregano, zerbröselten Feta dazugeben und ein wenig Salz und Pfeffer dazugeben.

6. In der Zwischenzeit den Ofen auf 175°C vorheizen.

7. Eine Auflaufform mit Olivenöl einpinseln. Vier bis fünf Lagen Filoteig in der Auflaufform übereinander schichten, jede einzelne Schicht mit etwas Olivenöl bepinseln.

8.Die gehackten Walnüsse unter das Gemüse mischen und alles zusammen in die Auflaufform geben.

9. Anschließend vier bis fünf Lagen Filoteig darüberschichten, wieder jede einzelne Schicht mit etwas Olivenöl bepinseln. Die letzte Schicht vollständig mit etwas Olivenöl bepinseln. Anschließend Sesam darauf verteilen.

10. Die Pita für ca. 25-30 Minuten in den Ofen geben, bis die Teigblätter goldbraun sind.

Dragasias Olivenöl - 100% Koroneiki

Dragasias Bio Thymian

Dragasias Bio Oregano vom Olymp

Feines Meersalz von Salt odyssey

Dragasias Olivenpasten & Olivenmarmelade

Rezept und Foto von Curiøsa


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Newsletter
Newsletter
Jetzt Newsletter abonnieren* und 5 € Gutschein sichern. Verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr.

* Abmeldung jederzeit möglich